• Psychologiestudium in Innsbruck
  • Fulbright Stipendium
  • Zweijährige Ausbildung in transkultureller Therapie (M.A. Level) am California Institute for Integral Studies in San Francisco, USA
  • Ausbildung in körperzentrierter Traumatherapie Hakomi Integrative Somatics in San Francisco
  • Weiterbildung in Kurzzeittherapie und strategischer Familientherapie am Mental Research Institute bei Prof. Watzlawick in Palo Alto, USA
  • Ausbildung in EMDR-Traumatherapie in Wien, 2000
  • Weiterbildung in Kinder- und Jugendpsychotherapie bei Prof. Mrochen, Schlosshofen, 2001
  • Abschluß in Klinischer und Gesundheitspsychologie, 2002
  • Erforschung indigener Ansätze der Traumatherapie in Bolivien und Peru, 2003
  • Entwicklung des anaholistischen Ansatzes, 2006
  • Doktorarbeit über den anaholistischen Ansatz, Abschluß 2006
  • Anstellung an der psychosomatischen Abteilung der Univ.Klinik Innsbruck unter Prof. Biebl von 2000 - 2008 als klinische Psychologin
  • Karenz mit drei Söhnen, 2006 - 2013
  • Abschluß in integrativer Gestalttherapie, 2013
  • Anstellung an der Burnout-Klinik Sonnenpark Lans von 2013 - 2015 als Psychotherapeutin
  • Anstellung an der Arbeiterkammer Tirol als Burnoutberaterin seit 2015
  • Referentin beim Lehrgang zur ganzheitlichen Konflikttransformation, 2017
  • Entwicklung der Methoden "Die Seelenschau" und "Der Energie-Check", 2019